Calamaretti ripieni di patate all'aglio e agrumi, pancetta a cubetti e salsa greca
Zweiter Gang

Calamaretti mit Kartoffelfüllung mit Knoblauch, Zitrusaroma, Pancetta-Würfeln und griechischer Sauce

  • 40 min
  • 4 Personen
  • Mittel
Rezept von

Federico Quaglia

Zutaten

Für die griechische Sauce:

  • 120 g griechischer Joghurt
  • 1 Gurke
  • Salz, Pfeffer und Zitronensaft zum Abschmecken
  • 1 Knoblauchzehe

Für die gefüllten Calamaretti:

  • 150 g gekochte und grob gestampfte Kartoffeln
  • 80 g Pancetta in Würfeln und angebraten
  • Salz und Pfeffer zum Abschmecken
  • 1 Knoblauchzehe
  • 16 geputzte Calamaretti
  • Schalenabrieb von Zitrone, Orange und Limette

Zubereitung

Die Pancetta-Würfel in der Pfanne knusprig anbräunen, auf Küchenkrepp abtropfen und mit den gekochten und zerstampften Kartoffeln mischen, zu denen Sie auch den Schalenabrieb der Zitrusfrüchte und die fein gehackte Knoblauchzehe geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Dann die Calamaretti zu 3/4 mit der Kartoffelmasse füllen und 12 Minuten im Ofen bei 180 °C backen. Die Calamaretti werden beim Backen wahrscheinlich deutlich kleiner; wenn Sie zu viel Füllung hineingeben, könnte diese daher überlaufen.
Den Joghurt mit der geriebenen Gurke und dem fein gehackten Knoblauch mischen, dann mit ein wenig Olivenöl, Salz, Pfeffer und ein paar Tropfen Zitronensaft abschmecken.
Die Calamaretti mit griechischer Sauce und ein paar Salatblättern anrichten.
Nach Belieben können Sie den Salat mit ein paar Orangenfilets garnieren.

Buon appetito ;-)

Dieses Rezept wird zubereitet mit

54611 Pancetta Affumicata
Teilen Sie das Rezept mit Ihren Freunden
Veröffentlichen Sie das Foto Ihrer Kreation auf Instagram mit dem Hashtag #ricitterio
Versehen Sie dieses Rezept mit einem „Gefällt mir“
Zurück zu den Suchergebnissen