Crostone di pane rustico, burrata, pancetta croccante, scampi crudi e profumo di limone
Vorspeisen

Crostoni von Landbrot mit Burrata-Käse, knusprigem Pancetta, rohen Scampi und Zitronenaroma

  • 20 min
  • 4 Personen
  • Einfach
Rezept von

Federico Quaglia

Zutaten

  • 8 Scheiben Landbrot
  • 1 Burrata-Käse
  • 160 g Pancetta in Würfeln
  • 16 geputzte rohe Garnelen
  • 1 unbehandelte Zitrone
  • Natives Olivenöl extra
  • Salz und Pfeffer zum Abschmecken

Zubereitung

Den Pancetta in Würfeln knusprig anrösten und dann auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Anschließend in derselben Pfanne die Brotscheiben anrösten.
Auf jeden Teller zwei geröstete Brotscheiben legen und je zwei Scheiben Burrata-Käse, knusprigen Pancetta und die rohen Scampi darauf geben. Die Crostoni mit einem Spritzer nativem Olivenöl extra, schwarzem Pfeffer, Zitronenschalenabrieb und, nach Belieben, einer Prise Salz vollenden.
Das Gericht mit Burrata-Käse mit zwei Salatblättchen garnieren.

Buon appetito ;-)

Dieses Rezept wird zubereitet mit

54611 Pancetta Affumicata
Teilen Sie das Rezept mit Ihren Freunden
Veröffentlichen Sie das Foto Ihrer Kreation auf Instagram mit dem Hashtag #ricitterio
Versehen Sie dieses Rezept mit einem „Gefällt mir“
Zurück zu den Suchergebnissen