Delicatessen Pollo mit Kartoffelpüree, frittiertem Salbei und karamellisierter roter Zwiebel
Zweiter Gang

Delicatessen Pollo mit Kartoffelpüree, frittiertem Salbei und karamellisierter roter Zwiebel

  • 40 min
  • 4 Personen
  • Mittel
Rezept von

Citterio

Zutaten

  • 8 Delicatessen di Pollo (Würstchen aus Hähnchenfleisch)
  • Kartoffeln
  • Milch
  • Butter
  • Salbei
  • Natives Olivenöl extra
  • Salz und Pfeffer
  • Mehl
  • Muskatnuss
  • Rote Zwiebeln
  • Zucker

Zubereitung

Für das Püree:

Die Kartoffeln in Salzwasser kochen, noch warm schälen und durchpressen. In einen Topf geben. Die Butter, eine Prise Muskatnuss und eine Prise Salz zugeben. Mit einem Holzlöffel vermengen und nach und nach kochend heiße Milch zugeben, bis eine weiche Creme entsteht.

Die roten Zwiebeln in schmale Scheiben schneiden und in einer Pfanne mit nativem Olivenöl extra, einer Prise Salz und 2 reichlichen Esslöffeln Zucker dünsten. Auf kleiner Flamme köcheln lassen und ab und zu etwas heißes Wasser zugeben, bis die Zwiebeln weich und goldgelb sind.

Reichlich natives Olivenöl extra in einen kleinen Topf geben, erhitzen und die in Mehl gewendeten Salbeiblätter für wenige Sekunden goldgelb ausbacken.

Die Delicatessen Pollo in einer Pfanne mit nativem Olivenöl extra anbraten.

Zum Anrichten das Püree auf Tellern verteilen, erst die karamellisierten Zwiebeln und dann die Delicatessen Pollo darauf betten und mit den frittierten Salbei garnieren.

Buon appetito ;-)

Dieses Rezept wird zubereitet mit

38811 Pollo 3 Stück
Teilen Sie das Rezept mit Ihren Freunden
Veröffentlichen Sie das Foto Ihrer Kreation auf Instagram mit dem Hashtag #ricitterio
Versehen Sie dieses Rezept mit einem „Gefällt mir“
Zurück zu den Suchergebnissen