Cima di vitello alla genovese, ripiena di cotto a cubetti, piselli e zucca
Zweiter Gang

Gefüllte Kalbsbrust nach Genueser Art mit gekochtem Schinken in Würfeln, Erbsen und Kürbis

  • 50 min
  • 4 Personen
  • Mittel
Rezept von

Federico Quaglia

Zutaten

  • 600 g Kalbsbrust
  • 4 Eier
  • 125 g gekochter Schinken in Würfeln
  • 110 g Erbsen
  • 80 g gekochter Kürbis

Zubereitung

Die Eier in einer Schüssel verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen, dann in einer beschichteten Pfanne bei schwacher Hitze garen, ohne dass sie dabei zu viel Farbe bekommen. Das fertige Omelett vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
Die Kalbsbrust auslegen, salzen und pfeffern und das Omelett, die gekochten Schinkenwürfel und den gekochten und in Stifte geschnittenen Kürbis darauflegen. Aufrollen und mit Küchengarn binden.
Den Braten in einer heißen beschichteten Pfanne anbraten, salzen und pfeffern und dann im Ofen bei 140 °C ca. 30 Minuten garen. Das Fleisch abkühlen lassen und in Scheiben schneiden.
Die gefüllte Kalbsbrust nach Genueser Art nach Belieben mit gemischtem Blattsalat oder Gemüse der Saison servieren.

Buon appetito ;-)

Dieses Rezept wird zubereitet mit

54311 Prosciutto Cotto
Teilen Sie das Rezept mit Ihren Freunden
Veröffentlichen Sie das Foto Ihrer Kreation auf Instagram mit dem Hashtag #ricitterio
Versehen Sie dieses Rezept mit einem „Gefällt mir“
Zurück zu den Suchergebnissen