Herzhafter Plumcake mit Robiola-Käse, Pistazien und Pancetta-Würfeln
Vorspeisen

Herzhafter Plumcake mit Robiola-Käse, Pistazien und Pancetta-Würfeln

  • 50 min
  • 4 Personen
  • Einfach
Rezept von

Sara Milletti

Zutaten

  • 250 g Mehl
  • 2 Eier
  • 200 g Robiola-Streichkäse
  • 50 g geschmolzene Butter
  • 150 g Pancetta Dolce in Würfeln
  • 60 g Pistazien
  • Thymianblätter
  • 10 g Backpulver
  • Salz

Zubereitung

Den Backofen auf 180 °C vorheizen. In einer Schüssel das Mehl mit dem Salz, dem Backpulver und den Thymianblätter vermischen. In einer anderen Schüssel die Eier mit der geschmolzenen und abgekühlten Butter, dem Robiola-Käse und der Pancetta vermengen. Die Pistazien mit einem Messer grob hacken. Die trockenen Zutaten mit den feuchten vermischen und zu einer homogenen Masse verarbeiten; dann die Pistazien dazugeben. Gut vermischen und den Teig in eine mit Backpapier ausgekleidete Plumcake-Form geben.

Für etwa 30 Minuten im Backofen backen und mit der Stäbchenprobe prüfen, dass der Plumcake durchgebacken ist (es darf nach dem Herausziehen der Holzstäbchen kein Teig daran kleben). Lauwarm abkühlen lassen. Den Plumcake in Scheiben schneiden und servieren.

Buon appetito ;-)

Dieses Rezept wird zubereitet mit

54211 Pancetta Dolce
Teilen Sie das Rezept mit Ihren Freunden
Veröffentlichen Sie das Foto Ihrer Kreation auf Instagram mit dem Hashtag #ricitterio
Versehen Sie dieses Rezept mit einem „Gefällt mir“
Zurück zu den Suchergebnissen