Kartoffelnester mit geräucherten Pancetta-Würfeln
Vorspeisen

Kartoffelnester mit geräucherten Pancetta-Würfeln

  • 55 min
  • 4 Personen
  • Mittel
Rezept von

Sara Milletti

Zutaten

  • 2 mittelgroße Kartoffeln
  • 1/2 rote Zwiebel
  • 100 g Pancetta Affumicata in Würfeln
  • 60 g Taleggio-Käse
  • 60 g Fontina-Käse
  • 4 Eier
  • Salz
  • natives Olivenöl extra
  • schwarzer Pfeffer
  • Butter nach Bedarf

Zubereitung

Die Zwiebel in dünne Scheiben schneiden und in der Pfanne mit dem Speck und etwas Öl in der Pfanne anbraten. Beiseite stellen und abkühlen lassen.

Die Eier mit etwas Salz und Pfeffer schlagen. Die abgekühlte Speck-Zwiebel-Mischung dazugeben. Die Kartoffeln schälen und mit einem Gemüsehebel dünn aufschneiden (ideale Stärke: 1 mm). Eine Muffinform fetten. Eine Kartoffelscheibe auf den Boden legen, die anderen Scheiben wie Blütenblätter an der Seiten anordnen. In die „Kartoffelkörbchen“ die Eiermasse und ein paar Käsewürfel geben und mit ein paar Kartoffelscheiben verschließen. Die Oberfläche mit ein paar Butterflöckchen bepinseln und im Backofen bei 180º für etwa 25 Minuten goldgelb backen.

Kurz abkühlen lassen, aus der Form nehmen und servieren.

Buon appetito ;-)

Dieses Rezept wird zubereitet mit

54611 Pancetta Affumicata
Teilen Sie das Rezept mit Ihren Freunden
Veröffentlichen Sie das Foto Ihrer Kreation auf Instagram mit dem Hashtag #ricitterio
Versehen Sie dieses Rezept mit einem „Gefällt mir“
Zurück zu den Suchergebnissen