Krustentiere katalanischer Art mit luftgetrocknetem Schinken und Gemüse
Mischung

Krustentiere katalanischer Art mit luftgetrocknetem Schinken und Gemüse

  • 15 min
  • 4 Personen
  • Einfach
Rezept von

Federico Quaglia

Zutaten

  • 320 g luftgetrockneter Schinken
  • 8 Garnelenschwänze
  • 8 Furchengarnelen
  • 4 Gambas
  • 1 rote Tropea-Zwiebel
  • 4 Babykarotten
  • 12 rote und gelbe Kirschtomaten
  • 4 Selleriestangen
  • natives Olivenöl extra, Weißweinessig, Salz und Pfeffer

Zubereitung

Eine leichtere und einfacher zuzubereitende Version einer klassischen Vorspeise der italienischen Tradition.

Das Gemüse putzen und nach Belieben schneiden, kurz in angesäuertem Wasser blanchieren und die Kurstentiere 2-3 Minuten (je nach Größe) in kochendem Salzwasser garen.

Das Gemüse zusammen mit den noch lauwarmen Krustentieren in eine Schüssel geben und nach Geschmack mit Salz, Pfeffer, nativem Olivenöl extra und einem Spitzer Weißweinessig würzen.

Nach Belieben können Sie den Schalenabrieb und den Saft einer halben Zitrone sowie einen halben Teelöffel gehackte Petersilie dazugeben.

Den luftgetrockneten Schinken mit dem marinierten Gemüse und abschließend mit den Krustentieren anrichten.

Buon appetito ;-)

Dieses Rezept wird zubereitet mit

57711 LUFTGETROCKNETER SCHINKEN
Teilen Sie das Rezept mit Ihren Freunden
Veröffentlichen Sie das Foto Ihrer Kreation auf Instagram mit dem Hashtag #ricitterio
Versehen Sie dieses Rezept mit einem „Gefällt mir“
Zurück zu den Suchergebnissen