Insalata di riso venere con wurstel light
Erster Gang

Schwarzer Reissalat mit Light-Würstchen

  • 25 min
  • 4 Personen
  • Einfach
Rezept von

Sara Milletti

Zutaten

  • 360 g schwarzer Reis
  • 120 g Avocado, nicht zu reif
  • 120 g Light-Würstchen
  • 100 g Fetakäse
  • 40 g
  • natives Olivenöl extra
  • Abrieb der Schale einer Bio-Zitrone
  • Salz

Zubereitung

Den schwarzen Reis in reichlich Salzwasser kochen.
In der Zwischenzeit die Avocado schälen, den Kern entfernen und das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Die Würstchen in Scheiben schneiden und die Walnüsse mit einem scharfen Messer grob hacken. Den Feta abtropfen lassen, zerkrümeln und in eine kleine Schüssel geben.
Den garen Reis gut abtropfen lassen, in eine Schüssel geben und sofort mit 2 Esslöffel nativem Olivenöl extra mischen, damit die Körner nicht zusammenkleben.
Warten, bis der Reis kalt ist, dann alle Zutaten zugeben und gut vermischen. Die Schüssel mit Frischhaltefolie abdecken und im Kühlschrank mindestens 2 Stunden ruhen lassen.
Vor dem Servieren den Reissalat mit nativem Olivenöl extra und geriebener Zitronenschale abschmecken.

Buon appetito ;-)

Dieses Rezept wird zubereitet mit

37811 Wuoi? Light 3 Stück
Teilen Sie das Rezept mit Ihren Freunden
Veröffentlichen Sie das Foto Ihrer Kreation auf Instagram mit dem Hashtag #ricitterio
Versehen Sie dieses Rezept mit einem „Gefällt mir“
Zurück zu den Suchergebnissen