Simpaticotto con tomino di spinaci e crema di formaggi
Zweiter Gang

Simpaticotto mit Spinat-Tomino und Käsecreme

  • 15 min
  • 1 Personen
  • Einfach
Rezept von

Citterio

Zutaten

  • 1 Simpaticotto
  • 80 g frischer (oder gefrorener) Spinat
  • Fontina-Käse
  • Geriebener Parmesan
  • Milch
  • Salz
  • Natives Olivenöl extra

Zubereitung

Den Spinat, wenn er frisch ist, kochen, bis die Blätter weich sind. Das dauert ca. 10 Minuten. Den Spinat mit ein wenig nativem Oliven extra und Salz dünsten, bis er aufgetaut bzw. fertig gegart ist.
In einem kleinen beschichteten Topf 3/4 des Fontina-Käses und einen Esslöffel geriebenen Parmesan in Milch schmelzen, bis eine dickflüssige und zugleich cremige Käsecreme entsteht.
Jetzt den Simpaticotto Citterio 5 Minuten in einer beschichteten Pfanne braten. Zum Anrichten den gekochten Spinat mit einem runden Teigausstecher in Form bringen, mit Parmesan bestreuen, den Simpaticotto darauf legen und mit der heißen Käsecreme garnieren.

Buon appetito ;-)

Dieses Rezept wird zubereitet mit

62811 Il Simpaticotto di Cotto
Teilen Sie das Rezept mit Ihren Freunden
Veröffentlichen Sie das Foto Ihrer Kreation auf Instagram mit dem Hashtag #ricitterio
Versehen Sie dieses Rezept mit einem „Gefällt mir“
Zurück zu den Suchergebnissen