Wuoi Werdure mix mit Kürbis-Cremes, gerösteten Mandeln und Ofenkartoffeln
Zweiter Gang

Wuoi Werdure mix mit Kürbis-Cremes, gerösteten Mandeln und Ofenkartoffeln

  • 40 min
  • 4 Personen
  • Einfach
Rezept von

Citterio

Zutaten

  • 8 Wuoi? Werdure Mix
  • 500 g Kürbis
  • Geschälte Mandeln
  • Kartoffeln
  • ½ Liter Gemüsebrühe
  • 4 Amaretti-Kekse
  • 1 Schalotte
  • Salz
  • Schwarzer Pfeffer
  • Natives Olivenöl extra
  • 30 g Parmesankäse

Zubereitung

Die Schalotte in nativem Olivenöl extra anschwitzen. Inzwischen den Kürbis schälen und in Würfel schneiden. Wenn die Schalotte goldgelb ist, den klein geschnittenen Kürbis zugeben, leicht anrösten und mit kochend heißer Gemüsebrühe bedecken. Auf niedriger Flamme  ca. 20 Minuten köcheln lassen.

Den Kürbis leicht abkühlen lassen, pürieren, den Parmesan, den Pfeffer, die Amaretti sowie das Salz zugeben und alles mit einem Pürierstab mixen, bis eine samtige Konsistenz entstanden ist. Mit den gerösteten Mandeln garnieren.

Die Kartoffeln mit Schale in Spalten schneiden, in eine Ofenform legen, salzen, pfeffern und mit nativem Öl extra beträufeln. Für ca. 30-40 Min. goldgelb backen (die genaue Zeit variiert je nach Dicke der Kartoffelspalten). Die Wuoi? Werdure Mix in einer Pfanne mit nativem Olivenöl extra anbraten.

Buon appetito ;-)
Teilen Sie das Rezept mit Ihren Freunden
Veröffentlichen Sie das Foto Ihrer Kreation auf Instagram mit dem Hashtag #ricitterio
Versehen Sie dieses Rezept mit einem „Gefällt mir“
Zurück zu den Suchergebnissen