Zucchini-Parmigiana mit Würfeln vom geräucherten Bauchspeck
Zweiter Gang

Zucchini-Parmigiana mit Würfeln vom geräucherten Bauchspeck

  • 65 min
  • 4 Personen
  • Einfach
Rezept von

Sara Milletti

Zutaten

  • 3 mittelgroße Kartoffeln
  • 4 Zucchini (nicht sehr groß)
  • 150 g Pancetta Affumicata in Würfeln
  • 200 g Mozzarella
  • 200 g Béchamelsauce
  • 50 g geriebener Parmesankäse
  • Basilikumblätter
  • natives Olivenöl extra
  • Salz nach Bedarf

Zubereitung

Die Zucchini waschen, die Enden abschneiden und längs in dünne Scheiben schneiden. Einige Minuten pro Seite grillen. Die Kartoffeln schälen in dünne Scheiben schneiden und für 2-3 Minuten in Salzwasser kochen. Eine Backform hernehmen und auf dem Boden einen Esslöffel Béchamelsauce verteilen. Dann die Kartoffeln darauf legen und mit Mozzarella, Pancetta-Würfeln, Béchamelsauce, Basilikum und ein wenig Parmigiano-Käse fortfahren. Mit Zucchini, Mozzarella, Pancetta, Béchamelsauce, Parmigiano, Basilikum und neuen Kartoffeln bedecken und so fortfahren, bis alle Zutaten aufgebraucht sind. Die Parmigiana bei 180 °C für etwa 30 Minuten goldgelb backen.

Aus dem Ofen nehmen, kurz abkühlen lassen und lauwarm servieren.

Buon appetito ;-)

Dieses Rezept wird zubereitet mit

54611 Pancetta Affumicata
Teilen Sie das Rezept mit Ihren Freunden
Veröffentlichen Sie das Foto Ihrer Kreation auf Instagram mit dem Hashtag #ricitterio
Versehen Sie dieses Rezept mit einem „Gefällt mir“
Zurück zu den Suchergebnissen