Poke Bowl mit Kochschinken und rotem Reis, Zucchiniringen und Creme von Roter Beete
Erster Gang

Poke Bowl mit Kochschinken und rotem Reis, Zucchiniringen und Creme von Roter Beete

  • 20 min
  • 1 Personen
  • Einfach
Rezept von

Citterio

Zutaten

  • 80 g Schinken
  • 100 g Roter Reis
  • 2 Zucchini
  • 200 g vorgekochte Rote Bete
  • 150 g Joghurt nach griechischer Art
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Löffel Essig
  • Salz und Pfeffer
  • natives Olivenöl extra

Zubereitung

Zuerst den roten Reis in reichlich Wasser kochen, in der Zwischenzeit die Rote-Beete-Creme vorbereiten, indem man zunächst im Mixer eine Knoblauchzehe, Öl, Essig, Salz und Pfeffer püriert.  Eine Rote Beete in Stücke schneiden und sie dem Mix hinzufügen. Alles vermischen, bis eine Creme entsteht, danach griechischen Joghurt hinzufügen und mixen bis die Creme glatt und geschmeidig ist. Die Creme ruhen lassen und in der Zwischenzeit die Zucchini in Ringe schneiden, sie können aber in jeder beliebigen Form geschnitten werden.  

Nehmen Sie einen viereckigen Teller und beginnen Sie mit der Komposition, richten Sie auf der einen Seite die Kochschinkenscheiben, auf der anderen Seite den Venusreis mit den zuvor gegarten Zucchinischeiben an.
Am Schluss mit Rote-Beete-Creme abschmecken, das Gericht kann serviert werden.

Buon appetito ;-)

Dieses Rezept wird zubereitet mit

52311 Prosciutto Cotto
Teilen Sie das Rezept mit Ihren Freunden
Veröffentlichen Sie das Foto Ihrer Kreation auf Instagram mit dem Hashtag #ricitterio
Versehen Sie dieses Rezept mit einem „Gefällt mir“
Zurück zu den Suchergebnissen