Pan Brioches, Wurstel, insalata di rape rosse e patate, salsa agrodolce alla senape
Belegte Brötchen

Hefebrot mit würstchen, Kartoffelsalat mit roten Rüben und süßsaurer Senfsauce

  • 10 min
  • 1 Personen
  • Einfach
Rezept von

Federico Quaglia

Zutaten

  • 1 Baguettebrötchen
  • 1 Würstchen
  • 15 g rote Rüben in Stifte geschnitten
  • 15 g gekochte Kartoffeln in Stifte geschnitten
  • Honig-Senfe-Mayonnaise

Zubereitung

Das Würstchen in einer beschichteten Pfanne anbraten und das halbierte Baguettebrötchen aufbacken.
Dann die Kartoffeln mit den roten Rüben mischen und mit einem Esslöffel, Salz und Pfeffer abschmecken.
Das Brot mit der Honig-Senf-Mayonnaise bestreichen: Diese findet man fertig zubereitet im Handel, kann sie aber auch leicht selbst machen; dazu einfach einen Löffel Mayonnaise mit einem Teelöffel Senfkörnern und einem halben Teelöffel Honig vermischen.
Den Kartoffelsalat mit roten Rüben auf die untere Hälfte des Brötchens geben, das Würstchen darauf betten und die obere Brötchenhälfte aufsetzen. Servieren Sie das Brötchen mit Würstchen begleitet von einem Löffel Sauce.

Buon appetito ;-)

Dieses Rezept wird zubereitet mit

38411 Wuoi? Maxi 2 Stück
Teilen Sie das Rezept mit Ihren Freunden
Veröffentlichen Sie das Foto Ihrer Kreation auf Instagram mit dem Hashtag #ricitterio
Versehen Sie dieses Rezept mit einem „Gefällt mir“
Zurück zu den Suchergebnissen