Panzanella mit Gemüse, Pute und Erdbeercoulis
Zweiter Gang

Panzanella mit Gemüse, Pute und Erdbeercoulis

  • 20 min
  • 4 Personen
  • Einfach
Rezept von

Federico Quaglia

Zutaten

  • 320 g Putenbrust
  • 1 Gurke
  • 1 Selleriestange
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 gelbe Paprika
  • 4 Taggiasca-Oliven ohne Stein
  • Basilikum
  • 40 g Weißbrot
  • 150 g Erdbeeren
  • 25 g Zucker
  • Salz, weißer Pfeffer, natives Olivenöl extra, Weißweinessig

Zubereitung

Das Brot würfeln und im Ofen knusprig rösten, beiseite stellen.

Die Gurke schälen, von der Selleriestange mit einem Kartoffelschäler die äußeren Fasern entfernen, die rote Zwiebel schälen, die Paprika putzen und alles in kleine Würfel schneiden.

Die Putenbrust erst in schmale Streifen und dann in kleine Quadrate schneiden.

Die geschnittenen Zutaten mit den Oliven vermengen, mit Salz, Pfeffer, nativem Olivenöl extra und Weißweinessig würzen und, erst am Ende, die Brotwürfel dazugeben.

Ein paar Basilikumblätter mit den Händen in Stücke reißen.

Die Erdbeeren mit dem Zucker pürieren und durch ein Sieb streichen.

Die Panzanella mithilfe eines Servierrings anrichten.

Mit ein paar Tropfen Erdbeercoulis vollenden und mit dem Basilikum garnieren.

Buon appetito ;-)

Dieses Rezept wird zubereitet mit

58511 GEBACKENE PUTENBRUST
Teilen Sie das Rezept mit Ihren Freunden
Veröffentlichen Sie das Foto Ihrer Kreation auf Instagram mit dem Hashtag #ricitterio
Versehen Sie dieses Rezept mit einem „Gefällt mir“
Zurück zu den Suchergebnissen